Tag-Archiv: auf den

Albanien: Heute hat das Land die welthöchste Mercedes-Dichte

1975 reiste unser Autor als Maoist nach Tirana und an die Adria. 37 Jahre später kam er als Tourist – und staunte, wie schnell aus der stalinistischen Diktatur ein kapitalistisches Boomland wurde. Von Alan Posener Als wir in Tirana landen, Direktflug von Berlin-Schönefeld, wird klar, dass nicht alle Gäste gleich sind. Zuerst dürfen die Chinesen […]

Stühle züchten – Pflanz mir einen Sessel: Die Zukunft des Wohnens

Wer abseits lebt, kann entweder einen frischeren Blick auf bestehende Verhältnisse generieren, oder ihm entgleitet die Wirklichkeit vollends. Der Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist so eine abseitige Welt, mit schönen Villen und grünen Straßen, eine Insel der gehobenen Bürgerlichkeit im kriselnden Sozialkosmos der deutschen Hauptstadt. In dieser ruhigen Idylle liegt das Haus am Waldsee, eine Institution, […]

Malediven: Tanzverbot und Peitschenhiebe – das Image leidet

Ein Schatten liegt über dem Urlaubsparadies. Denn auf den Malediven sorgen islamische Moralhüter immer wieder für Aufsehen. Müssen Urlauber künftig etwa auf Alkohol und Schweinefleisch verzichten? Von Tobias Schormann